Fischereilehrgang 2021

ANGELSPORT-VERBAND HAMBURG e.V. (ASV)

VEREIN:
ANGLERVEREIN “FRÜHAUF” VON 1910 HAMBURG e.V.
Brucknerstraße 24, 22303 Hamburg (Vereinslokal USC Paloma)
Tel.: 040 / 6 30 00 12
Fax: 040 / 6 30 00 13
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Hinweise zu den Fischereilehrgängen

Aufgrund des Hamburgischen Fischerei- und Angelgesetzes sind die Fischereilehrgänge von den Fischerprüfungen getrennt, d. h. die Lehrgänge umfassen nicht die Fischerprüfung (s.u.)!

Die Lehrgänge dauern jeweils 3 Tage und kosten € 55,00 pro Teilnehmer (bei Nichtteilnahme erfolgt keine Erstattung).

Am ersten Lehrgangstag kann zusätzlich ein Begleitheft mit den möglichen Prüfungsfragen und den dazu gehörigen Antworten zum Preis von € 5,00 erworben werden.

Die Lehrgänge finden ausschließlich in deutscher Sprache statt.

In Präsenz werden die vier Sachgebiete Allgemeine Fischkunde, Natur- und Umweltschutz, Gesetzeskunde und Zusammenstellen von Angelgerät inklusive Knotenkunde und Versorgen gefangener Fische unterrichtet (je 5 Std., d. h. insgesamt 20 Std.).

Im Online-Selbststudium müssen Sie sich die drei Sachgebiete Gewässerkunde, Spezielle Fischkunde und Gerätekunde erarbeiten.

  • Dazu erhalten Sie nach der Anmeldung Zugang zu Präsentationen, die Sie auf Ihren Computer herunterladen und dort mit PowerPoint oder LibreOffice Impress öffnen können
  • Für die Zulassung zur Fischerprüfung müssen Sie alle Präsenz-Sachgebiete komplett besucht haben
  • Die Fischerprüfung kann ab Vollendung des 12. Lebensjahres abgelegt werden
  • Die Fischerprüfungen finden nur noch direkt beim Anglerverband Hamburg statt
  • Zur Fischerprüfung müssen Sie sich selbstständig beim Anglerverband Hamburg anmelden (www.anglerverband-hh.de)

Die Fischerprüfung besteht aus einem praktischen und einem theoretischen Teil und kostet insgesamt € 45,00 (bei Anmeldung zur Fischerprüfung zu bezahlen an den Anglerverband Hamburg).

Hygieneregeln

  • durch Leistungserbringer nach § 6 Absatz 1 Satz 1 der Coronavirus-​Testverordnung durchgeführten Schnelltests vorgelegt werden.
  • Der Testnachweis kann in gedruckter Form oder digitaler Form vorgezeigt werden.
  • Die dem Testergebnis zu Grunde liegende Testung darf im Falle eines PCR-​Tests höchstens 48 Stunden und im Falle eines Schnelltests höchstens 24 Stunden vor dem Betreten des Anglerverbands Hamburg vorgenommen worden sein.
  • Doppelt geimpfte mit Vollschutz müssen ihren Impfnachweis vorzeigen in Papier- oder digitaler Form, ohne Vollschutz ist ein Testnachweis Pflicht.
  • Während der Prüfung gilt eine Mundschutzpflicht (FFP2 oder OP) für Prüfungsteilnehmer und Prüfer.

Auskünfte zu den Lehrgängen und zur Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lehrgangsort:   Kantine des Gymnasiums Lerchenfeld, Lerchenfeld 10, 22081 Hamburg

Die Lehrgänge 2021:

Jahr Monat Ausb. 1
Samstag
Ausb. 2
Sonntag
Ausb. 3
Samstag
2021 August 21.08. 22.08. 28.08.
2021 Oktober 23.10. 24.10. 30.10.
2021 November 20.11. 21.11. 27.11.
Zum Seitenanfang